Unsere Arbeit ist sehr umfangreich und vielfältig. Im Durchschnitt beherbergen wir bis zu 30 Katzen gleichzeitig.
Wir beherbergen Pension Gäste und Katzen die auf für ihre Ausreise vorbereitet werden und Katzen mit Wohnrecht auf Lebzeiten bei uns im Cat Hotel, da sie woanders keine Chance mehr haben. Unsere Schützlinge sind in den jeweiligen Bereichen entsprechend untergebracht.
Neben unserer eigenen Tierschutzarbeit, der Versorgung, Pflege und Vermittlung unserer Schützlinge, kümmert sich unser Team um die Betreuung und Beratung Besucher und haben ein offenes Ohr für alle Fragen rund um den Tierschutz in Ägypten. 
Wir unterstützen z.B. Urlauber, bei ihrem Einsatz Straßentiere zu kastrieren oder für eine Ausreise nach Deutschland vorzubereiten.
Auch die Versorgung von Notfalltiere ist manchmal eine medizinische und mentale Herausforderung.  Nicht selten stehen die Tiere nach einem Unfall unter Schock oder müssen nach Misshandlungen wieder neu Vertrauen aufbauen. Das alles geht nur mit einem engagierten und motivierten Team.
Zudem werden wir oft von anderen Tierschützern und Katzenliebhabern durch Spenden und Patenschaften oder einem Besuch mit vielen Streicheleinheiten für die Fellnasen unterstützt.
Auch der Verein „Cats Hope - Katzen suchen ein Zuhause e.V. ist ein verlässlicher Partner und Ratgeber in allen Fragen und unterstützt uns mit Sachspenden und auch finanziell.

 

 

Alexandra Thompson
Eigentümer Cat Hotel Hurghada, Versorgung der Schützlinge, Organisation und Transport zum Flughafen, Betreuung unsere Facebook Seite

Ich bin froh Evelyn kennengelernt zu haben. Die Oase die Evelyn hier in der Wüste erschaffen hat, hat mein Herz berührt, seit 2015 arbeite ich hier im Cat Hotel. Eigentlich bin ich gelernte Köchin, jedoch habe ich hier mit der Arbeit mit den Katzen meine Bestimmung gefunden und 2018 das Cat Hotel übernommen. 



Bettina Henning-Schönfelder
Ehrenamtlich Mitarbeiterin, Gute Seele für ALLE, Adoptionsverträge, Organisation von Flügen, Organisation von Vor- und Nachkontrollen, Kommunikation mit Deutschland

Hund, Katze oder Schildkröte - Tiere und Tierschutz sind immer schon ein Teil meines Lebens.
Lange Jahre war ich Mitglied im örtlichen Tierschutzverein, Aktivist bei Bullterrier in Not und Mitstreiterin im Kampf gegen die Landeshundeverordnungen. Ein friedfertiges und respektvolles Zusammenleben von Mensch und Tier ist mir sehr wichtig.
Dies zu unterstützen und zu fördern war mir beim Schreiben des Buches: "Wenn Kind und Hund", ein Ratgeber zur Verhinderung von Unfällen zwischen Kindern und Hunden, ein besonders Anliegen.
Seit mehr als vier Jahren lebe ich immer wieder für längere Zeit in Hurghada/ Ägypten.
Das Cat Hotel und Evelyn habe ich als Kundin kennen und schätzen gelernt. Meine Kater Simba und Lion sind regelmäßig Stammgäste. Die tolle Arbeit des Cat Hotels hat mich so begeistert, dass ich seit Jahren dort ehrenamtlich mitarbeite.
Generell stellt die Tierschutzarbeit in Ägypten ganz andere Anforderungen und hat mich schon öfter verzweifeln lassen.
So groß ist oft das Elend und nur langsam findet ein Umdenken in der ägyptischen Gesellschaft statt.
Doch es lohnt sich auf jeden Fall und ich habe gelernt, mich auch an den kleinen Erfolgen zu erfreuen.
Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier. Seine Liebe und Dankbarkeit ist etwas ganz wertvolles.

Tierschutz kennt keine Grenzen und gemeinsam können wir diese Welt ein bisschen lebenswerter machen. Im Verein Cats Hope- Katzen suchen ein Zuhause e.V. habe ich gleichgesinnte Mitstreiterinnen gefunden. Gern bin ich auch dort aktiv und Mitglied.